window.dataLayer = window.dataLayer || []; Poolpflege bestellen für klares Wasser sichern | Poolhandel
Kostenloser Versand ab € 250,- Bestellwert
Versand innerhalb von 3-5 Tagen
Beratung / Büro / Abwicklung: 0172 3763 639
Technischer Support: 0172 6508 462
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bild 1 Bodenkescher
Bodenkescher , mit tiefem Netz mit verstärktem Rahmen aus Kunststoff schwere Ausführung Farbe: blau Super Qualität, sehr stabil und langlebig! Hinweis zu den Produktbildern: Dekorationsartikel gehören nicht zum Lieferumfang.
17,90 € *
Zum Produkt
Bild 1 2x 10 Test-Tabletten zum Nachfüllen für Pooltester
2x 10 Tabletten zum Nachfüllen für Pool Tester in Kunststoffbox verschiedene Varianten (siehe Auswahlmenü!) - 2x Chlor - 2x pH-Wert - 1x Chlor + 1x pH-Wert Lieferumfang: 2 Streifen mit 10 Tabletten Vor jeder weiteren Wasserbehandlung...
3,99 € *
Zum Produkt
Bild 1 Kombi-Tabletten 200g / Multifunktional
Multifunktional = Kombi-Tabletten Langsam lösliche Wirkstoffkombination, die neben dem organischen Chlor (Trichlorisocyanursäure) mit 80% Aktivchlorgehalt noch einen Algenschutz und einen Flockungsmittelanteil hat. Für alle...
18,90 € *
Zum Produkt
Bild 1 Randrein Gel 1 Liter
Ultimatives Spezialprodukt zur Entfernung aller Arten von Verschmutzungen. Zähflüssiger Randreiniger gegen Kalk und Fette. Bei einem sehr hohen Verschmutzungsgrad empfiehlt sich das oberflächenaktive RANDREIN-GEL. Es zeichnet sich durch...
Inhalt 1 Liter
13,90 € *
Zum Produkt
Bild 1 Alu-Teleskopstange
Teleskopstange aus Aluminium Maße: 1,20 - 3,60 m (3-teilig) Innendurchmesser ca. 28 mm Produktdetails 1x Aluminium Teleskopstange, 3-teilig, 1,20 m – 3,60 m, zur Aufnahme von handelsüblichen Bodenreinigerbürsten, Keschern usw....
29,90 € *
Zum Produkt
Bild 1 Stielbefestigung für Bodenreinigerbürste
Ist die Stielbefestigung bei Ihrem Bodensauger zerbrochen? Kein Problem, Sie müssen keine komplette Poolbürste neu kaufen - wir haben die Lösung: Ersatzgriff / Stielbefestigung aus Kunststoff, mit Clip, für Bodensaugbürsten, Adapter, zum...
3,99 € *
Zum Produkt
Bild 1 Chlorgranulat (BWT)
Ideal für die Erstbefüllung und Nachdosierung. Schnell lösliches organisches Produkt (Natriumdichlorisocyanat Dihydrat) mit 56% Aktivchlorgehalt. Für alle Wasserqualitäten (auch sehr hartes Wasser) einsetzbar. Verändert den pH-Wert des...
Inhalt 1 Kilogramm
ab 12,95 € *
Zum Produkt
Bild 1 Salzwasserelektrolyse Infinity Hydrolife
Salzwasserelektrolyse Hydrolife Sie wissen: Meerwasser ist gesund, aber salzig (Salzgehalt 2,5-3,5 %). In Ihrem Schwimmbad reicht schon ein Salzgehalt von 0,3 bis 0,5 %, damit Sie jederzeit ein erfrischendes Gesundheitsbad in Salzwasser...
ab 1.519,00 € *
Zum Produkt
Bild 1 myPOOL Starterpaket - Chlor
5-teiliges Poolpflege Starter Set Chlor 1x myPOOL pH-Plus 1 kg Dose 1x myPOOL pH-Minus 1,5 kg Dose 1x myPOOL Chlorquick Gran 1 kg Dose 1x myPOOL Algenschutz schaumfrei - 1 l Flasche 1x myPOOL Tester Chlor / pH Wert zur Wasseranalyse...
Inhalt 4.5 Kilogramm (5,76 € * / 1 Kilogramm)
25,90 € * 36,90 € *
Zum Produkt
Bild 1 Salzwasserelektrolyse Infinity Hydrolife pH/ Redox
Salzwasserelektrolyse Hydrolife Sie wissen: Meerwasser ist gesund, aber salzig (Salzgehalt 2,5-3,5 %). In Ihrem Schwimmbad reicht schon ein Salzgehalt von 0,3 bis 0,5 %, damit Sie jederzeit ein erfrischendes Gesundheitsbad in Salzwasser...
ab 2.579,00 € *
Zum Produkt
Bild 1 Salz-Elektrolyse Aquarite Plus 16 g, bis 65 m³...
Salz-Elektrolyse Aquarite Plus 16 g, bis 65 m³ für private Schwimmbecken, selbstreinigende Zelle Meß und Regeltechnik pH- und Redox Wert Leistung: max. 16 g CL pro Std. Anlage mit ph- und Redox-Regulierung, Glassonde, Sondenhalterung und...
2.950,00 € *
Zum Produkt
Bild 1 Poolroboter SX 10 (Boden)
Maytronics Poolreiniger SX 10 für die Reinigung des Poolbodens Der Maytronics SX 10 überzeugt auf ganzer Linie. Er ist für eingelassene Schwimmbecken, sowie Aufstellbecken geeignet. Vollständige Reinigung des Bodens, mühelose Bedienung,...
779,00 € *
Zum Produkt
Bild 1 Poolroboter SX 20
Poolroboter Maytronics SX 20 Der SX20 ist ein kleiner und leichter Poolroboter mit integrierter Kletterfunktion für die Wände. Der Maytronics SX 20 überzeugt auf ganzer Linie. Er ist für Schwimmbäder bis zu einer Länge von 10 Metern,...
ab 899,00 € *
Zum Produkt
Bild 1 Laubkescher Standard blau
Kescher , mit flachen Netz mit verstärktem Rahmen aus Kunststoff schwere Ausführung Farbe: blau Super Qualität, sehr stabil und langlebig! Hinweis zu den Produktbildern: Dekorationsartikel gehören nicht zum Lieferumfang.
15,90 € *
Zum Produkt
Bild 1 Salzelektrolysegerät SALT & SWIM 2.0
Salzwasser-Elektrolyse im Schwimmbad In den letzten Jahren hat sich immer stärker eine Alternative zur herkömmlichen Wasserdesinfektion mit Chlor herauskristallisiert. Die Salzwasser-Elektrolyse ist nicht nur umweltfreundlich und...
ab 127,90 € *
Zum Produkt
Bild 1 hth® BORKLER® Gel - Reiniger für die Wasserlinie
Reiniger für die Wasserlinie mit 2-fach Wirkung : entkalkend, entfettend · technischer Reiniger, entwickelt in enger Zusammenarbeit mit Herstellern von wasserdichten Materialien in Schwimmbädern, wie Fliesen, Folien, Polyester usw. ·...
Inhalt 1 Liter
18,90 € *
Zum Produkt
Bild 1 Poolroboter Power 4.0
Ausgezeichneter Poolroboter für saubere Pools Wenn Sie nach einer effizienten und zuverlässigen Lösung für die Reinigung Ihres Pools suchen, ist der Poolroboter die Antwort. Dieses hochmoderne Gerät wurde entwickelt, um Ihren Pool...
579,00 € *
Zum Produkt
Bild 1 Bypass für Dosierschleuse
Bestellen Sie die passende Verrohrung zu unseren Dosierschleusen gleich dazu. Lieferumfang: 1. Kugelhahn Ø 50 mm 3 Stk. 2. Winkel 90° Klebemuffe, innen/innen 50mm 4 Stk. 3. FlexFit-Verschraubung gerade mit Klebestutzen 2 Stk. 4. T-Stück...
139,90 € *
Zum Produkt
Bild 1 Dosierschleuse von Hayward
DOSIERSCHLEUSE Hayward Kunststoffauflösebehälter für Chlor- oder Bromtabletten zur ständigen Dosierung von Wasserpflegeprodukten, mit Mengenregulierung. Dosierschleuse zur Verrohrung im Bypass Fassungsvermögen: ca. 3 kg Zubehör: Bypass...
189,90 € *
Zum Produkt
Bild 1 Kombitabletten 200g / Multifunktional
Multifunktional = Kombi-Tabletten Langsam lösliche Wirkstoffkombination, die neben dem organischen Chlor (Trichlorisocyanursäure) mit 80% Aktivchlorgehalt noch einen Algenschutz und einen Flockungsmittelanteil hat. Für alle...
18,90 € *
Zum Produkt
Bild 1 hth® Maxitab 200 g ACTION 5®
Multifunktion - Reguläre Desinfektion 5 Wirkungen: 1. Desinfiziert das Wasser: zerstört Bakterien, Viren und Pilze im Wasser 2. Bekämpft Algen: wirksam gegen Algen, auch präventiv 3. Klärt das Wasser: macht das Wasser kristallkklar 4....
ab 25,00 € *
Zum Produkt
Bild 1 hth® Minitab 20 g ACTION 5®
Multifunktion - Reguläre Desinfektion 5 Wirkungen: 1. Desinfiziert das Wasser: zerstört Bakterien, Viren und Pilze im Wasser 2. Bekämpft Algen: wirksam gegen Algen, auch präventiv 3. Klärt das Wasser: macht das Wasser kristallkklar 4....
Inhalt 1 Kilogramm
25,00 € *
Zum Produkt
Bild 1 hth® GRANUFAST® Granulat
Desinfektion schnell und effektiv Eigenschaften: - Schnell und rückstandsfrei lösliches Granulat - Durchschnittlicher Gehalt an verfügbarem Chlor bei 56% - Nicht brandfördernd eingestufte Formulierung (Lagerung und Transport) - Geeignet...
ab 18,00 € *
Zum Produkt
Bild 1 hth®EASYCLIC® Schock Langzeitdesinfektion
Komplettsystem mit Desinfektion im Schwimmdosierer für Schwimmbecken 30-60 m³ Multifunktion - Reguläre Desinfektion 5 Wirkungen: 1. Desinfiziert das Wasser: zerstört Bakterien, Viren und Pilze im Wasser 2. Bekämpft Algen: wirksam gegen...
Inhalt 1.66 Kilogramm (22,89 € * / 1 Kilogramm)
38,00 € *
Zum Produkt
1 von 2

Poolpflege

Tipps und Tricks für eine optimale Poolpflege

Ein sauberer und gepflegter Pool ist der Traum vieler Poolbesitzer. Um das Poolwasser in bestem Zustand zu halten, ist eine regelmäßige Poolpflege unerlässlich. In diesem Artikel werden wir Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks zur Poolwasserpflege geben, damit Sie das kristallklare Wasser in Ihrem Pool das ganze Jahr über genießen können.

Ausgewogene Wasserchemie für eine exzellente Poolpflege

Die Wasserchemie spielt eine entscheidende Rolle bei der Poolpflege. Ein ausgewogener pH-Wert sowie der richtige Gehalt an Chlor sind dabei besonders wichtig. Der pH-Wert sollte idealerweise zwischen 7,2 und 7,6 liegen, um eine optimale Desinfektionswirkung des Chlors zu gewährleisten. Um den pH-Wert zu regulieren, können pH-Minus oder pH-Plus verwendet werden. Zudem ist es bei der Poolpflege wichtig, regelmäßig den Chlorgehalt zu überprüfen und gegebenenfalls Chlortabletten oder Granulate zuzuführen, um Bakterien und Algen im Poolwasser abzutöten.

Filtration und Zirkulation - Die Schlüssel zur guten Poolpflege

Eine effektive Filtration und Zirkulation des Poolwassers sind essentiell, um Verunreinigungen zu entfernen und die Poolpflege zu erhalten. Der Poolfilter sollte regelmäßig gereinigt werden, um eine optimale Poolpflege zu gewährleisten. Zudem ist es wichtig, die Filterlaufzeiten entsprechend der Poolnutzung anzupassen. Eine längere Filtrationszeit bei intensiver Nutzung oder hoher Umgebungstemperatur ist empfehlenswert, um das Wasser effektiv zu reinigen. Eine gute Zirkulation des Poolwassers wird durch die korrekte Positionierung der Einlaufdüsen und gegebenenfalls den Einsatz von Poolpumpen erreicht.

Zusätzliche Maßnahmen zur Poolpflege

Neben der Wasserchemie und der Filtration gibt es noch weitere Maßnahmen, die zur Poolpflege beitragen. Eine regelmäßige manuelle Reinigung des Poolbodens und der Poolwände mit einem Poolkescher oder einer Poolbürste entfernt grobe Verschmutzungen und verhindert die Bildung von Algen und Bakterien. Zudem sollte das Poolwasser für eine optimale Poolpflege regelmäßig auf seine Gesamtalkalität (TA) und den Calciumhärtegrad überprüft werden. Durch Zugabe von alkalischen oder sauren Substanzen kann der TA-Wert reguliert werden, während die Zugabe von Calcium erhöhenden oder senkenden Mitteln den Härtegrad beeinflusst.

Die regelmäßige Poolpflege und Wartung des Poolwassers sind unerlässlich, um ein hygienisches und ansprechendes Badeerlebnis zu gewährleisten. Eine ausgewogene Wasserchemie, effektive Filtration und Zirkulation sowie zusätzliche Maßnahmen wie manuelle Reinigung und Überprüfung der Wasserwerte tragen dazu bei, dass Ihr Poolwasser klar, sauber und hygienisch wird.

Zu einer guten Wasserqualität und der optimalen Poolpflege gehört auch, dass der Boden regelmäßig gereinigt wird und dass die Wasserwerte so eingestellt sind, dass die Sandfilteranlage optimal arbeiten kann. Am Ende ist es ein Zusammenspiel aus unterschiedlichen Faktoren, die zu einer optimalen Poolpflege gehören.

Tipps und Tricks für eine optimale Poolpflege

Ein sauberer und gepflegter Pool ist der Traum vieler Poolbesitzer. Um das Poolwasser in bestem Zustand zu halten, ist eine regelmäßige Poolpflege unerlässlich. In diesem Artikel werden wir Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks zur Poolwasserpflege geben, damit Sie das kristallklare Wasser in Ihrem Pool das ganze Jahr über genießen können.

Ausgewogene Wasserchemie für eine exzellente Poolpflege

Die Wasserchemie spielt eine entscheidende Rolle bei der Poolpflege. Ein ausgewogener pH-Wert sowie der richtige Gehalt an Chlor sind dabei besonders wichtig. Der pH-Wert sollte idealerweise zwischen 7,2 und 7,6 liegen, um eine optimale Desinfektionswirkung des Chlors zu gewährleisten. Um den pH-Wert zu regulieren, können pH-Minus oder pH-Plus verwendet werden. Zudem ist es bei der Poolpflege wichtig, regelmäßig den Chlorgehalt zu überprüfen und gegebenenfalls Chlortabletten oder Granulate zuzuführen, um Bakterien und Algen im Poolwasser abzutöten.

Filtration und Zirkulation - Die Schlüssel zur guten Poolpflege

Eine effektive Filtration und Zirkulation des Poolwassers sind essentiell, um Verunreinigungen zu entfernen und die Poolpflege zu erhalten. Der Poolfilter sollte regelmäßig gereinigt werden, um eine optimale Poolpflege zu gewährleisten. Zudem ist es wichtig, die Filterlaufzeiten entsprechend der Poolnutzung anzupassen. Eine längere Filtrationszeit bei intensiver Nutzung oder hoher Umgebungstemperatur ist empfehlenswert, um das Wasser effektiv zu reinigen. Eine gute Zirkulation des Poolwassers wird durch die korrekte Positionierung der Einlaufdüsen und gegebenenfalls den Einsatz von Poolpumpen erreicht.

Zusätzliche Maßnahmen zur Poolpflege

Neben der Wasserchemie und der Filtration gibt es noch weitere Maßnahmen, die zur Poolpflege beitragen. Eine regelmäßige manuelle Reinigung des Poolbodens und der Poolwände mit einem Poolkescher oder einer Poolbürste entfernt grobe Verschmutzungen und verhindert die Bildung von Algen und Bakterien. Zudem sollte das Poolwasser für eine optimale Poolpflege regelmäßig auf seine Gesamtalkalität (TA) und den Calciumhärtegrad überprüft werden. Durch Zugabe von alkalischen oder sauren Substanzen kann der TA-Wert reguliert werden, während die Zugabe von Calcium erhöhenden oder senkenden Mitteln den Härtegrad beeinflusst.

Die regelmäßige Poolpflege und Wartung des Poolwassers sind unerlässlich, um ein hygienisches und ansprechendes Badeerlebnis zu gewährleisten. Eine ausgewogene Wasserchemie, effektive Filtration und Zirkulation sowie zusätzliche Maßnahmen wie manuelle Reinigung und Überprüfung der Wasserwerte tragen dazu bei, dass Ihr Poolwasser klar, sauber und hygienisch wird.

Tipps und Tricks für eine optimale Poolpflege Ein sauberer und gepflegter Pool ist der Traum vieler Poolbesitzer. Um das Poolwasser in bestem Zustand zu halten, ist eine regelmäßige Poolpflege... mehr erfahren »
Fenster schließen
Poolpflege

Tipps und Tricks für eine optimale Poolpflege

Ein sauberer und gepflegter Pool ist der Traum vieler Poolbesitzer. Um das Poolwasser in bestem Zustand zu halten, ist eine regelmäßige Poolpflege unerlässlich. In diesem Artikel werden wir Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks zur Poolwasserpflege geben, damit Sie das kristallklare Wasser in Ihrem Pool das ganze Jahr über genießen können.

Ausgewogene Wasserchemie für eine exzellente Poolpflege

Die Wasserchemie spielt eine entscheidende Rolle bei der Poolpflege. Ein ausgewogener pH-Wert sowie der richtige Gehalt an Chlor sind dabei besonders wichtig. Der pH-Wert sollte idealerweise zwischen 7,2 und 7,6 liegen, um eine optimale Desinfektionswirkung des Chlors zu gewährleisten. Um den pH-Wert zu regulieren, können pH-Minus oder pH-Plus verwendet werden. Zudem ist es bei der Poolpflege wichtig, regelmäßig den Chlorgehalt zu überprüfen und gegebenenfalls Chlortabletten oder Granulate zuzuführen, um Bakterien und Algen im Poolwasser abzutöten.

Filtration und Zirkulation - Die Schlüssel zur guten Poolpflege

Eine effektive Filtration und Zirkulation des Poolwassers sind essentiell, um Verunreinigungen zu entfernen und die Poolpflege zu erhalten. Der Poolfilter sollte regelmäßig gereinigt werden, um eine optimale Poolpflege zu gewährleisten. Zudem ist es wichtig, die Filterlaufzeiten entsprechend der Poolnutzung anzupassen. Eine längere Filtrationszeit bei intensiver Nutzung oder hoher Umgebungstemperatur ist empfehlenswert, um das Wasser effektiv zu reinigen. Eine gute Zirkulation des Poolwassers wird durch die korrekte Positionierung der Einlaufdüsen und gegebenenfalls den Einsatz von Poolpumpen erreicht.

Zusätzliche Maßnahmen zur Poolpflege

Neben der Wasserchemie und der Filtration gibt es noch weitere Maßnahmen, die zur Poolpflege beitragen. Eine regelmäßige manuelle Reinigung des Poolbodens und der Poolwände mit einem Poolkescher oder einer Poolbürste entfernt grobe Verschmutzungen und verhindert die Bildung von Algen und Bakterien. Zudem sollte das Poolwasser für eine optimale Poolpflege regelmäßig auf seine Gesamtalkalität (TA) und den Calciumhärtegrad überprüft werden. Durch Zugabe von alkalischen oder sauren Substanzen kann der TA-Wert reguliert werden, während die Zugabe von Calcium erhöhenden oder senkenden Mitteln den Härtegrad beeinflusst.

Die regelmäßige Poolpflege und Wartung des Poolwassers sind unerlässlich, um ein hygienisches und ansprechendes Badeerlebnis zu gewährleisten. Eine ausgewogene Wasserchemie, effektive Filtration und Zirkulation sowie zusätzliche Maßnahmen wie manuelle Reinigung und Überprüfung der Wasserwerte tragen dazu bei, dass Ihr Poolwasser klar, sauber und hygienisch wird.

Zu einer guten Wasserqualität und der optimalen Poolpflege gehört auch, dass der Boden regelmäßig gereinigt wird und dass die Wasserwerte so eingestellt sind, dass die Sandfilteranlage optimal arbeiten kann. Am Ende ist es ein Zusammenspiel aus unterschiedlichen Faktoren, die zu einer optimalen Poolpflege gehören.

Tipps und Tricks für eine optimale Poolpflege

Ein sauberer und gepflegter Pool ist der Traum vieler Poolbesitzer. Um das Poolwasser in bestem Zustand zu halten, ist eine regelmäßige Poolpflege unerlässlich. In diesem Artikel werden wir Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks zur Poolwasserpflege geben, damit Sie das kristallklare Wasser in Ihrem Pool das ganze Jahr über genießen können.

Ausgewogene Wasserchemie für eine exzellente Poolpflege

Die Wasserchemie spielt eine entscheidende Rolle bei der Poolpflege. Ein ausgewogener pH-Wert sowie der richtige Gehalt an Chlor sind dabei besonders wichtig. Der pH-Wert sollte idealerweise zwischen 7,2 und 7,6 liegen, um eine optimale Desinfektionswirkung des Chlors zu gewährleisten. Um den pH-Wert zu regulieren, können pH-Minus oder pH-Plus verwendet werden. Zudem ist es bei der Poolpflege wichtig, regelmäßig den Chlorgehalt zu überprüfen und gegebenenfalls Chlortabletten oder Granulate zuzuführen, um Bakterien und Algen im Poolwasser abzutöten.

Filtration und Zirkulation - Die Schlüssel zur guten Poolpflege

Eine effektive Filtration und Zirkulation des Poolwassers sind essentiell, um Verunreinigungen zu entfernen und die Poolpflege zu erhalten. Der Poolfilter sollte regelmäßig gereinigt werden, um eine optimale Poolpflege zu gewährleisten. Zudem ist es wichtig, die Filterlaufzeiten entsprechend der Poolnutzung anzupassen. Eine längere Filtrationszeit bei intensiver Nutzung oder hoher Umgebungstemperatur ist empfehlenswert, um das Wasser effektiv zu reinigen. Eine gute Zirkulation des Poolwassers wird durch die korrekte Positionierung der Einlaufdüsen und gegebenenfalls den Einsatz von Poolpumpen erreicht.

Zusätzliche Maßnahmen zur Poolpflege

Neben der Wasserchemie und der Filtration gibt es noch weitere Maßnahmen, die zur Poolpflege beitragen. Eine regelmäßige manuelle Reinigung des Poolbodens und der Poolwände mit einem Poolkescher oder einer Poolbürste entfernt grobe Verschmutzungen und verhindert die Bildung von Algen und Bakterien. Zudem sollte das Poolwasser für eine optimale Poolpflege regelmäßig auf seine Gesamtalkalität (TA) und den Calciumhärtegrad überprüft werden. Durch Zugabe von alkalischen oder sauren Substanzen kann der TA-Wert reguliert werden, während die Zugabe von Calcium erhöhenden oder senkenden Mitteln den Härtegrad beeinflusst.

Die regelmäßige Poolpflege und Wartung des Poolwassers sind unerlässlich, um ein hygienisches und ansprechendes Badeerlebnis zu gewährleisten. Eine ausgewogene Wasserchemie, effektive Filtration und Zirkulation sowie zusätzliche Maßnahmen wie manuelle Reinigung und Überprüfung der Wasserwerte tragen dazu bei, dass Ihr Poolwasser klar, sauber und hygienisch wird.

Zuletzt angesehen