Poolheizung – immer warmes Wasser genießen

Jederzeit in warmem Wasser schwimmen oder relaxen zu können, das ist wohl der Wunsch eines jeden Poolbesitzers. Und dieser Wunsch lässt sich erfüllen: mit einer Poolheizung. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie man sein Schwimmbad heizen kann.

So kann man beispielsweise das vorhandene Heizsystem dafür nutzen, indem man einen Heizungswärmetauscher daran anschließt und das Poolwasser auf diese Weise erwärmt.

Auch Poolabdeckungen können dazu beitragen, das Wasser zu erhitzen bzw. es vor Abkühlung zu schützen. Swimmingpools verlieren Wärme nämlich zum Großteil durch Verdunstung und Poolabdeckungen können den Verdunstungsprozess erheblich einschränken. Neben herkömmlichen Abdeckplanen kann man auf meist automatisch funktionierende Poolüberdachungen zurückgreifen. Diese schützen nicht nur vor Wärmeverlust bei Nacht oder bei Schlechtwetterphasen, sondern wirken bei Sonnenschein wie eine Heizung, denn dann erhitzt sich die Luft unterhalb der Überdachung und erwärmt das Wasser.

 

Jederzeit in warmem Wasser schwimmen oder relaxen zu können, das ist wohl der Wunsch eines jeden Poolbesitzers. Und dieser Wunsch lässt sich erfüllen: mit einer Poolheizung . Dabei gibt es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Poolheizung – immer warmes Wasser genießen

Jederzeit in warmem Wasser schwimmen oder relaxen zu können, das ist wohl der Wunsch eines jeden Poolbesitzers. Und dieser Wunsch lässt sich erfüllen: mit einer Poolheizung. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie man sein Schwimmbad heizen kann.

So kann man beispielsweise das vorhandene Heizsystem dafür nutzen, indem man einen Heizungswärmetauscher daran anschließt und das Poolwasser auf diese Weise erwärmt.

Auch Poolabdeckungen können dazu beitragen, das Wasser zu erhitzen bzw. es vor Abkühlung zu schützen. Swimmingpools verlieren Wärme nämlich zum Großteil durch Verdunstung und Poolabdeckungen können den Verdunstungsprozess erheblich einschränken. Neben herkömmlichen Abdeckplanen kann man auf meist automatisch funktionierende Poolüberdachungen zurückgreifen. Diese schützen nicht nur vor Wärmeverlust bei Nacht oder bei Schlechtwetterphasen, sondern wirken bei Sonnenschein wie eine Heizung, denn dann erhitzt sich die Luft unterhalb der Überdachung und erwärmt das Wasser.

 

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bild 1 Wärmepumpe Poolstyle 3 Step Inverter, weiß
Sie möchten effizient Ihren Pool heizen und damit die Badesaison verlängern? Um das Schwimmbecken zu beheizen, machen sich Pool Wärmepumpen das Prinzip der Thermodynamik zu nutze. Sprich sie entziehen der Umgebungsluft Wärmeenergie und...
1.399,00 € *
Bild 1 Bypass für Wärmepumpe
Lieferumfang: 1. Kugelhahn Ø 50 mm 3 Stk. 2. Winkel 90° Klebemuffe, innen/innen 50mm 2 Stk. 3. FlexFit-Verschraubung gerade mit Klebestutzen 4 Stk. 4. T-Stück mit Klebemuffen Ø 50 mm 2 Stk. 5. 1m PVC-Rohr 6. 1x Tube Kleber 7. 1x Reiniger...
139,90 € *
Bild 1 Wärmepumpe Poolstyle Inverter C- Serie
Sie möchten Ihren Pool heizen und damit die Badesaison verlängern? Um das Schwimmbecken zu beheizen, machen sich Pool Wärmepumpen das Prinzip der Thermodynamik zu nutze. Sprich sie entziehen der Umgebungsluft Wärmeenergie und geben diese...
ab 1.374,00 € *
Bild 1 Wärmepumpe Poolstyle Mini Serie; 3 kW + 5 kW
Sie möchten Ihren Pool heizen und damit die Badesaison verlängern? Um das Schwimmbecken zu beheizen, machen sich Pool Wärmepumpen das Prinzip der Thermodynamik zu nutze. Sprich sie entziehen der Umgebungsluft Wärmeenergie und geben diese...
ab 599,00 € *
Bild 1 Elektronische Solarsteuerung
für Solarabsorber, mit Temperaturfühler, elektrischer Ventilumstellung 24 V, steckerfertig montiert, Betriebsspannung 230 V, mit 2-Wege-Kugelhahn und T-Stück
679,00 € *
Bild 1 Solarabsorber - Soladur 2er-Sets
Erwärmen Sie das Schwimmbadwasser mit Solartechnik zum Nulltarif Verlängern Sie die Badesaison, indem Sie die Sonne anzapfen! Ohne zusätzlichen Energieaufwand erreichen Sie durch die Montage einer Solaranlage innerhalb kurzer Zeit eine...
ab 529,00 € *
Bild 1 Solarabsorber - Ergänzungsmodule
Erwärmen Sie das Schwimmbadwasser mit Solartechnik zum Nulltarif Verlängern Sie die Badesaison, indem Sie die Sonne anzapfen! Ohne zusätzlichen Energieaufwand erreichen Sie durch die Montage einer Solaranlage innerhalb kurzer Zeit eine...
ab 249,90 € *
Bild 1 Schwimmbad Wärmepumpe Basic
- Metallgehäuse - arbeitet ab 3 °C - Wärmetauscher aus Titan - Abtauautomatik durch Umkehrzyklus - Kühlflüssigkeit R410a / R32; umweltfreundlich - Heiz- und Kühlmodus - Verdampfer mit „Blue Fin Technologie“, Hydrophobe Beschichtung zur...
ab 979,00 € *

Poolheizung: das Wasser mit Hilfe von Solarfolien aufheizen

Eine weitere Alternative sind Solarfolien/Solarmatten, auch Thermofolien oder Luftpolsterfolien genannt. Diese direkt auf der Wasseroberfläche liegenden Abdeckungen verfügen über Luftkammern, die durch die Sonneneinstrahlung erwärmt werden und diese Wärme anschließend an das Wasser abgeben. In der Nacht sorgen solche Solarfolien dank guter Isolierung zudem für einen geringen Wärmeverlust.

Eine besonders günstige, aber nicht so effektive Möglichkeit, Poolwasser zu erwärmen, ist ein Mit Hilfe von aus dunklem, wärmebeständigem Kunststoff hergestellten Solarkollektoren oder Solarabsorbern wird Sonnenenergie für das Aufheizen des Poolwassers genutzt – einfach, ökologisch, kostengünstig. Die Solarabsorber, die auf dem Dach oder an anderen sonnenreichen Stellen installiert werden können, werden in den Filterkreislauf des Pools (in der Regel zwischen Sandfilteranlage und Einlaufdüse) integriert, das Wasser fließt durch die erhitzten Module hindurch und wird dabei erwärmt.

Betreiben lässt sich eine Poolheizung natürlich auch mit Strom. Dabei kann man einen elektrischen Durchlauferhitzer einsetzen oder – effizienter und stromsparender – eine Wärmepumpe installieren.

Poolheizung kaufen, den Badespaß zuhause verlängern

Eine Poolheizung zu kaufen bedeutet, über die heißen Sommermonate hinaus in angenehm warmem Wasser baden zu können. Wer die Kraft der Sonne zum Nulltarif nutzen möchte, kann dabei auf moderne Solartechnik setzen. Wir bieten Ihnen Solarabsorber inklusive Zubehör, mittels derer Sie innerhalb kurzer Zeit eine deutliche Erwärmung Ihres Schwimmbadwassers erreichen können. Als Faustregel gilt dabei: In Mitteleuropa sollte die Solarabsorberfläche in etwa der Beckenoberfläche entsprechen. Wird auch eine Poolabdeckung genutzt, kommt man mit ca. 40 Prozent weniger Solarabsorberfläche aus. Ebenfalls für Sie in unserem Poolheizungs-Angebot: Wärmepumpen für jeden Bedarf. Damit sind Sie nicht darauf angewiesen, dass die Sonne scheint. Zudem sind die Betriebskosten wesentlich günstiger als bei herkömmlichen Elektrowärmetauschern. Möglich ist natürlich auch eine Kombination aus Solarabsorbern und Wärmepumpe. Das hängt immer auch von Ihren individuellen Bedürfnissen und Gegebenheiten ab.

 

Zuletzt angesehen